Serra de Tramuntana

La serra de sa Tramuntana, Mallorca

Eines der wichtigsten touristischen Ziele im Mittelmeerraum ist die Insel Mallorca. Es gibt ansprechende, ländliche Örtlichkeiten, die genauso gut erhalten sind, wie die Serra de Tramuntana, kürzlich von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Insbesondere Mallorca und die Serra de Tramuntana haben ein umfangreiches Wegenetz. Einige Wege sind aus der muslimischen Epoche, andere wurden schon von Köhlern und Kaufleuten, „ neveters“ benutzt oder sie dienten der Kommunikation zwischen den verschiedenen Dörfern.

Beim Wandern auf Mallorca können wir Landschaften finden von fabelhafter Schönheit, historisch wie aus einer alten Legende. Das alles untermauert noch einmal, dass die Serra de Tramuntana von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Auf der Serra de Tramuntana befinden sich nach einigen Kilometern Berge, die sich von 0 auf 1436 Meter erhöhen und traditionelle Anbaugebiete, wo Wandern zum Vergnügen wird. Mit eine Fläche von 1.000 km2 ist die Serra de Tramuntana die größte geographische Gebirgslandschaft auf Mallorca.